2. Tabelle zur Verarbeitung personenbezogener Daten


Name der Verarbeitung personenbezogener Daten

Zweck der Verarbeitung

Kategorien personenbezogener Daten

Rechtstitel

Spezifikation des Rechtstitels - Recht

Quelle - von wem

Verzögerungszeit oder Verzögerungszeit

Kategorien von Datenempfängern









Reservierung von Unterkünften - Informationen von Online-Buchungsportalen erhalten

Reservierung des Aufenthalts

Identifikation und Kontaktdaten, Aufenthaltsdauer

Abschluss oder Erfüllung des Vertrages


Buchungsportal

Einsparung für die Dauer des Aufenthaltes und der Antragszeit.

sie sind nicht

Unterkunftsreservierungen an der Rezeption persönlich und telefonisch

Reservierung des Aufenthalts

Identifikation und Kontaktdaten, Aufenthaltsdauer

Abschluss oder Erfüllung des Vertrages


betroffene Person

Einsparung für die Dauer des Aufenthaltes und der Antragszeit.

sie sind nicht

Informationen über Gäste, die sich im Gästebuch aufhalten.

Sicherung Ihres Aufenthaltes

Identifikation und Kontaktdaten, Dauer des Aufenthalts, Dienstleistungen

Abschluss oder Erfüllung des Vertrages


betroffene Person

Einsparung für die Dauer des Aufenthaltes und der Antragszeit.

sie sind nicht

Übermittlung von Daten an die Stadtverwaltung für eine Bett-, Erholungs- oder Wellnessgebühr

Verpflichtungen gegenüber der Gemeinde

Angaben und Aufenthaltsdauer

Gesetzliche Pflicht


betroffene Person

6 Jahre ab Ende des Aufenthalts

Gemeindeverwaltung

Datenübermittlung an die ausländische Polizei

Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtung - Par 102 des Gesetzes über die Unterbringung von Ausländern 326/1999 Coll.

Angaben und Aufenthaltsdauer

Gesetzliche Pflicht


betroffene Person

6 Jahre ab Ende des Aufenthalts

Fremdenpolizei

Gastdatensätze in der Clientdatenbank

Beschleunigen Sie die Buchung von Stammgästen

Identifikations- und Kontaktinformationen

Ein berechtigtes Interesse


betroffene Person

Bis zum Zeitpunkt des Widerspruchs.

sie sind nicht

Aufzeichnungen von VIP-Gästen in der Kundendatenbank

Spezifikation des Angebots von Dienstleistungen für wichtige Gäste.

Vorlieben und Hobbys

Stimme zu


betroffene Person

Für die Dauer Ihrer Einwilligung.

sie sind nicht

Übergeben von Daten über den Host an das ID-Zugriffssystem

Bereitstellung des Zugangs zu den Räumlichkeiten

Grundidentifikation und Zimmernummer

Abschluss oder Erfüllung des Vertrages


betroffene Person

Während des aufenthaltes

sie sind nicht

Aufzeichnungen über zeitgesteuerte Dienstleistungen, die von Gästen genutzt werden.

Reservierungsdienste

Grundlegende Identifikation und reservierte Dienste

Ein berechtigtes Interesse


betroffene Person

während der Erbringung von Dienstleistungen

sie sind nicht

Kundensystem (Kundenkarten)

Rabatt Rabatte

Kontaktdaten

Ein berechtigtes Interesse


betroffene Person

während der Verwendung der Karte

sie sind nicht

Datenübergabe an Spa Systems

Verbindung des Hotel- und Spa-Systems

Identifikations- und Kontaktangaben, Aufenthaltsdaten und gekaufte Dienstleistungen

Abschluss oder Erfüllung des Vertrages


betroffene Person

Bei Lieferung

sie sind nicht

Rechnungen und Rechnungen - MwSt-Dokumente

Ausgabe von Verkaufsunterlagen

Daten, die für die Ausstellung von MwSt-Dokumenten erforderlich sind

Gesetzliche Pflicht

Nr. 235/2004 Slg. Zu den MwSt.-Absätzen 35 und 35a

betroffene Person

10 Jahre

Finanzamt

Nachweis der Quittungen - Quittungen und Rechnungen für DZP - für Nichtzahler, die keine Mehrwertsteuer zahlen

Dokumentenarchivierung für DzP laut Gesetz

Daten, die für die Ausstellung von Dokumenten an einen Nichtsteuerpflichtigen erforderlich sind

Gesetzliche Pflicht

Nr. 563/1991 Slg., Zur Rechnungslegung - Absätze 31 und 32

betroffene Person

5 Jahre

Finanzamt

Newsletter

Angebot und neue Dienstleistungen für bestehende Kunden

E-Mail-Adresse

Ein berechtigtes Interesse


betroffene Person

Bis zum Zeitpunkt des Widerspruchs

sie sind nicht

Verarbeitung von Identifikationsdaten zur Erbringung von Dienstleistungen während des Aufenthalts

Hostidentifizierung zur Erleichterung der Servicebereitstellung

Identifikationsdaten

Ein berechtigtes Interesse


betroffene Person

Bis zum Zeitpunkt des Widerspruchs

sie sind nicht

Nachweis des Geldwechsels in einer Wechselstube über EUR 10000

Ausgabe von Dokumenten in einer Wechselstube

Identifikationsdaten, Datenaustausch oder politische Erklärung zu einer politisch exponierten Person

Gesetzliche Pflicht

368/2016 Sb

betroffene Person

10 Jahre

Finanzanalytische Behörde

Restaurantsystem - Reservierung von Tischen

Reservierungsdienste

Kontaktdaten

Abschluss oder Erfüllung des Vertrages


betroffene Person

bis der Dienst bereitgestellt wird

sie sind nicht

Kundensystem (Kundenkarten) für Restaurantgäste und andere Dienstleistungen

Rabatt Rabatte

Kontaktdaten

Abschluss oder Erfüllung des Vertrages


betroffene Person

während der Verwendung der Karte

sie sind nicht

Liefersystem

Verkauf von Mahlzeiten von Restaurants an externe Kunden

Kontaktdaten

Abschluss oder Erfüllung des Vertrages


betroffene Person

bis der Dienst bereitgestellt wird

sie sind nicht

Angebote an die Liefersystemkunden

Angebote für Mahlzeiten von Restaurants an externe Kunden

Kontaktdaten

Ein berechtigtes Interesse


betroffene Person

Auf den Einwand

sie sind nicht



  1. Tabellenerklärung und -verarbeitung

Gesetzliche Titel - sind die rechtlichen Gründe für die Verarbeitung und werden in der GDPR-Verordnung, Artikel 6 und 9, definiert.

Zeit sparen - bezeichnet die Zeit, für die wir zur Verarbeitung und Speicherung Ihrer Daten berechtigt oder erforderlich sind.

Andere Empfänger - Hier sind die anderen Empfänger, denen wir die Daten mitteilen. Wenn "Nicht" erwähnt wird, bedeutet dies, dass wir es nicht weitergeben.

Datenquelle - hier haben wir personenbezogene Daten erhalten. Wenn die "Datenentität" erwähnt wird, bedeutet dies, dass wir sie direkt von der betroffenen Person erhalten haben.

Wir beabsichtigen nicht, Ihre persönlichen Daten außerhalb der EU oder einer internationalen Organisation weiterzugeben.

*** oder wenn personenbezogene Daten außerhalb der EU übermittelt werden:

In Fällen, in denen die Verarbeitung auf dem Titel "Abschluss oder Vertragserfüllung" basiert, benötigen wir Ihre personenbezogenen Daten für den Vertragsabschluss und dessen Nacherfüllung, ohne die ein Vertragsabschluss nicht möglich ist.

In Fällen, in denen die Verarbeitung auf dem Titel "Legal Obligation" basiert, müssen wir Ihre personenbezogenen Daten auf der Grundlage gesetzlicher Anforderungen innerhalb der gesetzlich festgelegten Frist verarbeiten, und wir dürfen diese Verarbeitung nicht für diesen Zeitraum einschränken oder löschen.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in der Tabelle aufgeführten Zwecken.

Wir erhalten personenbezogene Daten direkt von den betroffenen Personen, mit Ausnahme der "Buchungsunterkunft - Informationen von Online-Reservierungsportalen erhalten", bei denen wir einige personenbezogene Daten von Unternehmen erhalten, die Online-Buchungsportale betreiben. Sie finden die Kontaktdaten dieser Manager für persönliche Daten auf der Website, auf der Sie die Reservierung vorgenommen haben. Aufgrund ihrer großen Anzahl und des gegenseitigen Datenaustauschs zwischen ihnen erwähnen wir sie hier nicht.





  1. Beschreiben Sie die Rechte der betroffenen Personen

Als betroffene Person (die natürliche Person, mit der die Daten verarbeitet werden) haben Sie folgende Rechte an Ihren persönlichen Daten:

Richtig

Klarstellung

Fordern Sie ein Angebot an

Dies ist eine Auflistung der Daten, die wir über Sie haben, das sogenannte Zugriffsrecht.

Die Auflistung wird gemäß unseren Möglichkeiten in dem Format sein. Sie haben nicht das Recht, einen Eintrag in Ihrem angegebenen Format anzufordern.

Ausnahmen, wenn wir die Erklärung nicht ausführen dürfen, sind Fälle, die Dokumente betreffen, deren Veröffentlichung die Rechte und Freiheiten anderer gefährden würde. Dies sind personenbezogene Daten Dritter, Schutz von Geschäftsgeheimnissen, geistiges Eigentum usw.

Reparatur anfordern


Wenn Sie der Meinung sind, dass wir falsche, veraltete oder unvollständige Informationen über Sie machen, fordern Sie eine Korrektur oder Ergänzung an.

Löschung beantragen


Wir müssen löschen, wenn wir personenbezogene Daten nach einer bestimmten Aufbewahrungsfrist gespeichert haben oder keinen gültigen Rechtsanspruch haben.

Wir dürfen die Löschung nicht rechtmäßig löschen, wenn die Bearbeitung im Rahmen des Vertrags oder der gesetzlichen Verpflichtung erfolgt.

Verarbeitungsbeschränkungen erforderlich

Dies betrifft die Verarbeitung berechtigter Interessen.

Die Beschränkung der Behandlung wird im Fall eines Einspruchs erfolgen und die Beschränkung erfolgt während der Beurteilung des Einspruchs.

Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen

Ein Einwand kann erhoben werden, wenn die Verarbeitung aus berechtigten Interessen erfolgt.

Der Einspruch gegen das Versenden von Werbemitteilungen wird immer bestätigt.

In Fällen, in denen Ihr Name oder andere Kontaktinformationen zur Erbringung von Dienstleistungen angegeben werden, ist die Möglichkeit eines Missbrauchs nahezu unmöglich und für diese Aktivitäten erforderlich. Daher betrachten wir dieses berechtigte Interesse als übergeordnet und erkennen die Einwände nicht an.

Einwilligung zur Bearbeitung widerrufen

Dies ist in Fällen möglich, in denen die Bearbeitung auf Zustimmung basiert. Wenn Sie der Verarbeitung zustimmen und sie zurückrufen, wird die Verarbeitung abgebrochen.

Fordern Sie ein Angebot in einem portablen Format an


Sie können eine Auflistung in einem portablen Format nur dann anfordern, wenn die Bearbeitung aufgrund der rechtlichen Titel erfolgt - Vertragserfüllung und Zustimmung.

Sie können verlangen, dass Sie nur die Daten auflisten, die Sie uns übermittelt haben und die wir in elektronischer Form machen, und Sie haben nicht das Recht, das Format anzufordern. Wir liefern es Ihnen in gedruckter Form
A4-Wort

Gegen automatisierte Entscheidungsfindung

Wir führen keine Verarbeitung durch, die auf automatisierten Entscheidungen basiert.

Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einreichen


Wenn wir Ihre Anfrage nicht innerhalb eines Monats beantworten, können Sie eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde einreichen.


  1. Art der Ausübung von Rechten

Wenn Sie eines dieser Rechte ausüben möchten, können Sie sich auf folgende Weise bewerben:

An der Hotelrezeption wird Ihre Identität durch Ihren Personalausweis oder Reisepass verifiziert, eine Anfrage wird gestellt und eine Frist wird bekannt gegeben. Ohne eine Identitätsprüfung kann die Anforderung nicht akzeptiert werden.

Zum Zeitpunkt der Abrechnung erhalten Sie nach erneuter Überprüfung der Identität eine schriftliche Benachrichtigung über das Ergebnis des Antrags und die dazugehörigen Materialien.

Bei mehreren Exemplaren sind wir berechtigt, eine Gebühr zu berechnen, die den Verwaltungskosten entspricht.

Vorgänge im Zusammenhang mit der Ausübung der Rechte der betroffenen Personen werden kostenlos durchgeführt.

Wenn sich die Anfragen jedoch als offensichtlich unvernünftig oder unangemessen herausstellen, insbesondere weil sie wiederholt werden, können wir:

  1. eine angemessene Gebühr für Verwaltungskosten zu erheben
  2. weigern, den Antrag zu gewähren.

Um sich elektronisch zu bewerben:

  1. Bitte senden Sie es per E-Mail mit einer gültigen elektronischen Signatur an residence@lapassionaria.cz, ohne dass diese Identitätsbestätigung nicht akzeptiert werden kann.

Legen Sie es in:

  • Identifikationsdaten - Name, Nachname, Geburtsdatum
  • Um zu erfahren, welches Recht Sie fordern - siehe Kapitel Beschreibung der Rechte der betroffenen Personen
  • Geben Sie die Anfrage an, zum Beispiel, wenn die richtigen Informationen korrigiert werden
  • Telefon - um weitere Schritte zu klären und zu vereinbaren

Falls Sie Zweifel an Ihrer Identität haben, können wir Sie um zusätzliche Informationen zur Bestätigung Ihrer Identität bitten.